Polizei Paderborn

POL-PB: Imbisswagen überschlägt sich bei einem Verkehrsunfall

Paderborn (ots) - Weil ein Stück Rotwild die Fahrbahn der Bundesstraße 64 bei Buke überquerte, kam am Freitag Abend gegen 21:00 Uhr ein Hähnchengrill-Wagen von der Fahrbahn ab. Anschließend verlor die 65jährige Fahrerin aus Horn-Bad Meinberg die Kontrolle über das Fahrzeug, überschlug sich und kam auf dem Dach zu liegen.

Sie konnte durch Rettungskräfte leichtverletzt aus dem völlig zerstörten Wagen geborgen werden. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Paderborner Krankenhaus transportiert.

Der Hännchengrill-Wagen wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen und abtransportiert.

Für die Dauer der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde die B 64 zeitweilig vollgesperrt.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: