Polizei Paderborn

POL-PB: 73-jähriger stürzt von Holzleiter - Lebensgefahr

Delbrück-Westenholz (ots) - (mb) Mit einem Rettungshubschrauber musste am Mittwoch ein schwer verletzter 73-jähriger Mann in eine Klinik nach Bielefeld geflogen werden. Der Senior hatte am Heipenweg eine Holzleiter an eine Eiche am Straßenrand gestellt und schnitt von der Leiter aus Efeuranken ab. Dabei stürzte er aus einer Höhe von etwa 2,5 Metern auf den Asphalt und schlug mit dem Kopf auf. Er zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Passanten fanden den bewusstlosen Mann und alarmierten den Rettungsdienst.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: