Polizei Paderborn

POL-PB: Nach Zusammenstoß mit Auto sucht die Polizei nach flüchtigem Rollerfahrer

Der in der Nähe des Unfallorts zurückgelassene Roller hat eine schwarze Verkleidung und eine blaue Gabel. An mehreren Stellen der Verkleidung waren auffällige "Ialien-Aufkleber" angebracht. Oberhalb des Frontscheinwerfers war mit weißer Farbe der Schriftzug "Halb & Halb" aufgemalt.

Paderborn (ots) - (uk) Nach einem Zusammenstoß mit einem Auto am Mittwochmorgen in der Nähe von Elsen sucht die Polizei nach einem geflüchteten Rollerfahrer. Gegen 06.30 Uhr hatte ein 26-Jähriger Autofahrer die Elser Hude (K 28) aus Richtung Bundesstraße 1 kommend befahren. Etwa 500 Meter vor Erreichen der Gesselner Straße überholte der Golffahrer ein vor ihm fahrendes Fahrzeug. Dabei streifte er einen entgegenkommenden Roller, der dadurch in den Graben geschleudert wurde. Auch der VW Golf rutschte in den Graben, überschlug sich und kam dort zum Stillstand. Der Autofahrer zog sich bei dem Unfall eine leichte Handverletzung zu. Der Rollerfahrer, der augenscheinlich unverletzt geblieben war, stand nach der Kollision sofort wieder auf und versuchte mit dem schwarzen Roller über eine angrenzende Wiese wegzufahren. Nach etwa 100 Metern ließ er das Kleinkraftrad liegen und flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung. Polizeibeamte stellten anschließend fest, dass das am Roller angebrachte Versicherungskennzeichen gestohlen ist und nicht zu dem Unfallfahrzeug gehört. Bislang konnte noch nicht ermittelt werden wer Halter bzw. rechtmäßiger Eigentümer des Zweirades ist. Eine Fahndung nach dem Unfallbeteiligten verlief negativ. Zeugen, die Angaben zu dem Roller oder dem flüchtigen Rollerfahrer machen können, werden gebeten unter der Telefonnummer 05251-3060 mit der Polizei Kontakt aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: