Polizei Paderborn

POL-PB: Auto geht in Flammen auf

Paderborn (ots) - (mb) Vor einer Autowaschstraße an der Marienloher Straße ist am Mittwoch ein VW Polo in Brand geraten.

Die Autofahrerin (31) war gegen 18.00 Uhr zur Waschhalle gefahren, um ihr Fahrzeug zu säubern. Sie musste vor der noch besetzten Halle waren. Als sie ihr Auto wieder startete, schlugen plötzlich Flammen aus dem Motorraum. Die Frau verließ den Wagen unbeschadet. Durch die Feuerwehr wurde der Brand gelöscht. Am Auto entstand Totalschaden. Die Waschhalle wurde vermutlich nicht beschädigt. Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: