Polizei Paderborn

POL-PB: Verkehrsunfall mit einer verletzten Radfahrerin

Paderborn-Sennelager (ots) - Bielefelder Straße, Anschlußstelle BAB 33, Samstag, 01.03.2014, 09:56 Uhr

Zur Unfallzeit befuhr ein 54-jähriger Fahrer eines Mitsubishi die Autobahn 33 aus Richtung Brilon kommend und verließ diese an der Anschlussstelle Sennelager. Am Ende der Ausfahrt wollte er nach rechts auf die Bielefelder Straße in Richtung Hövelhof abbiegen. Aus Richtung Hövelhof fuhr eine 47-jährige Frau mit ihrem Pedelec auf dem für beide Fahrtrichtungen ausgewiesenem Fuß-/Radweg aus Richtung Hövelhof kommend in Richtung Sennelager. Der Fahrer des PKW missachtete die Vorfahrt der Radfahrerin und obwohl diese noch einen Ausweichversuch unternahm, kam es zur Kollision. Dabei wurde die Radfahrerin verletzt und durch den Rettungsdienst einem Paderborner Krankenhaus zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: