Polizei Paderborn

POL-PB: VW Polo nach Fahrerflucht gesucht

Paderborn (ots) - (mb) Am Freitag flüchtete einer bislang unbekannte Autofahrerin nach einem Verkehrsunfall an der Sighardstraße von der Unfallstelle.

Gegen 14.00 Uhr fuhr ein 73-jähriger Mercedesfahrer auf der Straße zur Schmiede stadteinwärts. Als er nach rechts in die Sighardstraße abbog kam aus dieser Richtung ein VW Polo. Der Mercedesfahrer musste ausweichen, um einen Zusammenstoß mit dem Polo zu vermeiden. Dabei kollidierte er mit einem am Straßenrand geparkten Opel. Die Polofahrerin hielt kurz an, fuhr dann aber in Richtung Borchener Straße davon. Es soll sich bei dem Auto um einen grauen VW Polo, neues Modell, gehandelt haben.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/ 3060 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: