Polizei Paderborn

POL-PB: Fahrt einer alkoholisierten 26jährigen endete im Graben

Paderborn (ots) - In der Nacht zu Sonntag befuhr eine 26jährige die Straße Verner Holz in Richtung Sundern. Beim Versuch, nach rechts in Richtung der B1 abzubiegen geriet sie auf die linksseitige Bankette und landete mit ihrem PKW im Graben, wo das Auto steckenblieb. Die zum Unfallort gerufenen Polizeibeamten stellten Alkoholkonsum fest und veranlassten die Entnahme einer Blutprobe. Das Fahreuzg wurde aus dem Graben geborgen, es entstand geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: