Polizei Paderborn

POL-PB: Belohnung nach Diebstählen beim Wohnwagenhändler

Paderborn (ots) - (mb) Nach Diebstählen von "Antisschlinger-Kupplungen" vom Ausstellungsgelände eines Wohnwagenhandels an der Steubenstraße hat der Geschädigte eine Belohnung ausgesetzt.

Letzte Woche in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch schlugen die Diebe zu. Sie schrauben eine Wohnwagenkupplung ab und entwendeten sie. An einem anderen Wohnwagen scheiterte der Kupplungsdiebstahl. Hier richteten die Täter Sachschaden an. Bereits im letzten Jahr war es Ende September auf dem Betriebsgelände zum Diebstahl einer hochwertigen Anhängerkupplung gekommen.

Jetzt hat der Firmeninhaber eine Belohnung in Höhe von 500 Euro für Hinweise ausgesetzt, die zur Ergreifung des oder der Täter führen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/ 3060 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: