Polizei Paderborn

POL-PB: Feuer in einer Heißmangel

Paderborn (ots) - Am Freitagmittag kam es vermutlich aufgrund eines Kurzschlusses zum Brand einer Heißmangel in Delbrück. Bemerkt wurde der Brand durch eine Angestellte, die zu diesem Zeitpunkt an der Maschine arbeitete. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr Delbrück bekämpfte der Inhaber der Heißmangel das Feuer mit einem Feuerlöscher. Durch die Feuerwehr wurde der Brand abgelöscht. Es entstand ein Schaden von ca. 10000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: