Polizei Paderborn

POL-PB: 88-jährige Frau schwer verletzt

Salzkotten-Scharmede (ots) - (mb) Bei einem Verkehrsunfall im Neubaugebiet Vauß Kamp hat eine 88-jährige Fußgängerin am Donnerstag schwere Verletzungen erlitten.

Eine 46-jährige Paketzustellerin hatte gegen 16.10 Uhr ein Paket in einer Sackgasse des Wohngebiets ausgeliefert und setzte mit ihrem Lieferwagen zurück. Dabei übersah sie eine Seniorin, die mit ihrem Rollator hinter dem Paketwagen herging. Die 88-Jährige wurde von dem Fahrzeug erfasst und stürzte zu Boden. Sie zog sich schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: