Polizei Paderborn

POL-PB: Radlerin von Radler bestohlen

Paderborn (ots) - (mb) Ein unbekannter Mann hat am Mittwoch auf dem Fürstenweg die Handtasche einer Radfahrerin gestohlen.

Gegen 14.25 Uhr fuhr eine 52-jährige Radfahrerin auf dem Ragweg am Fürstenweg stadtauswärts. Im Fahrradkorb auf dem Gepäckträger hatte sie ihre Handtasche mit einem Gurt fixiert. Etwa in Höhe des Hans-Sandhage-Wegs bemerkte die Radlerin einen Stoß gegen ihr Fahrrad. Sie wurde von einem Radfahrer überholt, der im Vorbeifahren die Handtasche aus dem Fahrradkorb riss und dann über den Hans-Sandhage-Weg flüchtete. Etwa eine Stunde später fand ein Passant die gestohlene Handtasche am Altkleidercontainer Greiteler Weg Ecke Stolbergallee. Aus der Tasche fehlte das Bargeld.

Der Dieb soll etwa 30 Jahre alt und von sportlicher Statur sein. Er trug dunkle Kleidung und eine schwarze Mütze oder Sturmhaube. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/ 3060 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: