Polizei Paderborn

POL-PB: Zwei Tageswohnungseinbrüche in Büren und Wewelsburg

Büren (ots) - (uk) Bei zwei Tageswohnungseinbrüchen in Büren und Wewelsburg ist am Mittwochabend ein Möbeltresor entwendet worden. In der Zeit zwischen 16.00 Uhr und 22.00 Uhr war ein unbekannter Einbrecher gewaltsam in ein Reihenhaus im Annenweg im Ortskern von Büren eingedrungen. Der Täter brach die Terrassentür auf und durchsuchte anschließend das komplette Haus, ohne allerdings Diebesgut mitzunehmen. Bei dem zweiten Einbruch wurde ein Möbeltresor entwendet in dem persönliche Dokumente aufbewahrt worden waren. Der Täter hatte in der Zeit zwischen 17.45 Uhr und 19.30 Uhr erst ein Loch in eine Fensterscheibe geschlagen und anschließend das Fenster des Einfamilienhauses in Wewelsburg an der Tudorfer Straße geöffnet. Danach wurde das Haus nach Wertgegenständen durchsucht und der im ersten Obergeschoss aufbewahrte etwa 40 Kilogramm schwere Tresor entwendet. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 05251-3060.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: