Polizei Paderborn

POL-PB: Werkzeuge aus Baumarkt entwendet

Paderborn (ots) - (uk) Unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenende aus einem Baumarkt in Schloß Neuhaus zahlreiche Werkzeuge entwendet. Die Täter hatte in der Zeit zwischen Samstagabend und Montagmorgen einen Gitterzaun, der das Außengelände des an der Heisenbergstraße gelegenen Baumarktes umgibt, überwunden und anschließend eine Notausgangstür aufgebrochen. Danach entwendeten sie eine Vielzahl an Kettensägen, Heckenscheren, Akkusägen und ähnliches des Herstellers Hitachi. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 05251-3060.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: