Feuerwehr Lübeck

FW-HL: Zimmerbrand in der Gneisenaustraße in Lübeck, St. Jürgen

Vollsperrung der Gneisenaustraße für den Zeitraum der Löscharbeiten. Foto: Feuerwehr Lübeck

Lübeck (ots) - Am 05.06.2015 gegen 6:13 Uhr meldeten Anwohner aus der benachbarten Chasotstraße eine starke Rauchentwicklung aus dem 2. OG eines Mehrfamilienhauses in der Gneisenaustraße.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatten sich die Mieter des Brandobjektes bereits selbständig in Sicherheit bringen können. Im Rahmen der Befragung der Mieter konnte nicht eindeutig geklärt werden, ob sich der Bewohner der Brandwohnung noch in seiner Wohnung befand.

Die Feuerwehr ging mit zwei Angrifftrupps zur Menschenrettung und Brandbekämpfung zur Brandwohnung vor. Nachdem sich niemand in der Wohnung bemerkbar machte, wurde durch die Feuerwehr die Wohnungstür aufgebrochen. In der Wohnung konnte keine Person vorgefunden werden.

Das Feuer war sehr lokal auf ein Zimmer der Wohnung begrenzt, so dass bereits 15 Minuten nach Einsatzbeginn "Feuer aus" gemeldet werden konnte. Für den Zeitraum der Löscharbeiten wurde die Gneisenaustraße für die acht Einsatzfahrzeuge der Feuerwache 2 und der Freiwilligen Feuerwehr Schlutup und Israelsdorf voll gesperrt, welche mit insgesamt 28 Einsatzkräfte vor Ort waren.

Nach Beendigung der Löscharbeiten konnte die Einsatzstelle der Polizei übergeben werden, welche die weiteren Ermittlungen zur Brandursache aufnahm.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Lübeck
Team Pressebetreuer
23554 Lübeck
Matthias Schäfer
Telefon: 0451- 122 37 44
Fax: 0451- 122 37 89
E-Mail: matthias.schaefer@luebeck.de
http://www.feuerwehr-luebeck.de

Original-Content von: Feuerwehr Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: