Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen - Verkehrsunfall mit verletzter Fahrradfahrerin

Warendorf (ots) - Am 16.09.2017 um 07:55 Uhr befuhr eine 19-jährige Frau aus Ahlen mit dem Pkw den verkehrsberuhigten Bereich der Straße "Auf der Geist" in Ahlen in südlicher Richtung und beabsichtigte ihrerseits aus dem verkehrsberuhigten Bereich heraus nach rechts auf die Straße "Auf der Geist" einzubiegen. Zur gleichen Zeit befuhr eine 81-jährige Ahlenerin mit dem Fahrrad die Straße "Auf der Geist" in östlicher Richtung. Beim Einbiegevorgang auf die Straße "Auf der Geist" aus dem verkehrsberuhigten Bereich heraus übersah die 19-jährige Frau die von rechts kommende 81-jährige Radfahrerin und stieß mit ihrer linken Fahrzeugfront gegen das Hinterrad des Fahrrads der 81-jährigen Frau, die hierdurch zu Boden stürzte und dadurch schwer verletzt wurde. Die 81-jährige Frau wurde nach der ersten medizinischen Versorgung mittels RTW ins St.Franziskus-Hospital Ahlen verbracht wo sie stationär verblieb. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: