Polizei Warendorf

POL-WAF: Everswinkel. Zwei Fahrzeuge aufgebrochen

Warendorf (ots) - Unbekannte Personen brachen in der Nacht zu Donnerstag, 18.5.2017, zwei Fahrzeuge in Everswinkel auf. Der oder die Täter gingen je einen BMW auf der Peter-Panzer-Straße und der Kamenzstraße an. Die Diebe schlugen Fahrzeugscheiben ein, um in den Innenraum zu gelangen und stahlen die Navigationsgeräte. Hinweise zu den Aufbrüchen nimmt die Polizei in Warendorf, Telefon 02581/94100-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf
Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: