Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen. Unfall mit Fußgängerin in Fußgängerzone

Warendorf (ots) - Am Donnerstag, 20.4.2017, ereignete sich gegen 10.55 Uhr, ein Verkehrsunfall in der Fußgängerzone der Oststraße in Ahlen. Das Navigationsgerät eines 69-jährigen Erwitter führte diesen samt Auto verbotswidrig in die Fußgängerzone. Als er mehreren Passanten auswich, stieß er mit seinem Fahrzeug gegen eine von links querende 95-jährige Frau und fuhr über ihren rechten Fuß. Dadurch wurde die Ahlenerin schwer verletzt. Rettungskräften brachten die Seniorin zur weiteren ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf
Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: