Polizei Warendorf

POL-WAF: Ennigerloh. Senior bei Unfall leicht verletzt

Warendorf (ots) - Bei einem Unfall am Mittwoch, 8.2.2017, gegen 14.40 Uhr, auf der B 475 in Ennigerloh verletzte sich ein Senior leicht. Der 82-jährige Ennigerloher befuhr mit seinem Auto die Bundesstraße in Richtung Westkirchen. Der Fahrzeugführer geriet mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn und streifte einen entgegenkommenden Lkw. Durch den Zusammenstoß löste sich Fahrzeugteile, die ein hinter dem Lkw fahrendes Auto beschädigten. Rettungskräfte brachten den leichtverletzten Senior in ein Krankenhaus. Ein Abschleppunternehmer kümmerte sich um den Abtransport des Pkws des Ennigerlohers. Bei dem Unfall entstand ein geschätzter Sachschaden von 4.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf
Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: