Polizei Warendorf

POL-WAF: Telgte. Verkehrsunfall mit einem Verletzten

Warendorf (ots) - Am 01.12.2016, gegen 06:30 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Telgter mit seinem Mercedes das Emstor und beabsichtigte dort nach links in die Westbeverner Straße abzubiegen. Hierbei missachtete er den Vorrang eines anderen 28-jährigen Telgters, der ihm mit seinem Citroen entgegenkam. Durch den Aufprall der beiden Pkw verletzte sich der Citroenfahrer leicht. An beiden Autos entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro. Ein Abschleppunternehmen barg beide Fahrzeuge. Die Polizei sperrte die Kreuzung für die Zeit der Unfallaufnahme. Die Feuerwehr reinigte die Fahrbahn, weil Betriebsstoffe aus den Autos ausgelaufen waren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf
Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: