Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen. Kaminbrand verlief glimpflich

Warendorf (ots) - Am Mittwoch, 30.11.2016, kam es gegen 19:40 Uhr zu einem Kaminbrand an einem Gebäude einer Tischlerei an der Kruppstraße in Ahlen. Durch schnelles Eingreifen der Feuerwehr Ahlen konnte das Übergreifen der Flammen auf einen Späne-Bunker der Tischlerei verhindert werden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 10.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf
Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: