Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen. Verkehrsunfall mit sechs Verletzten

Warendorf (ots) - Am Dienstag, den 18.10.2016, um 20:20 Uhr, ereignete sich auf der Südstraße in Ahlen ein Verkehrsunfall, bei dem sechs Personen verletzt worden sind.

Eine 23jährige Ahlenerin befuhr in Begleitung einer 24jährigen Frau aus Eislingen und eines 28jährigen Mannes aus Leonberg mit ihrem Pkw die Südstraße in Ahlen. Als sie in die Straße Südbrede einbog, verlor sie auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet in den Gegenverkehr. Hier kollidierte sie mit dem Pkw einer 51jährigen Frau, ebenfalls aus Ahlen. Mit im Fahrzeug befanden sich des Weiteren der 16jährige Sohn der Pkw Fahrerin und eine 15jährige Ahlenerin.

Bei dem Zusammenstoß wurden alle sechs Personen verletzt und in Krankenhäuser eingeliefert. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 10.000,- Euro. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf
Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: