Polizei Warendorf

POL-WAF: Ennigerloh. Rauschgift bei Kontrolle sichergestellt

Warendorf (ots) - Am späten Mittwochabend (14.9.2016) überprüfte die Polizei einen 20-jährigen Ennigerloher in der Nähe seiner Wohnung an der Ostenfelder Straße in Ennigerloh. Die Einsatzkräfte fanden bei dem Mann eine größere Menge Bargeld und in der Nähe eine Tüte mit Rauschgift. Diese gehört dem Täter, wie er auch zugab. Die Polizei beschlagnahmte nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Münster das Rauschgift sowie das Bargeld. Darüber hinaus leitete sie gegen den Ennigerloher ein Strafverfahren wegen es Verdachts des Handels mit Rauschgift ein.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: