Polizei Warendorf

POL-WAF: Ostbevern. Roter VW Golf VI nach Unfallflucht gesucht

Warendorf (ots) - Die Polizei Warendorf sucht nach einer Unfallflucht, die sich am Sonntag, 11.09.2016, um 04.15 Uhr, in Ostbevern ereignete, den Fahrer eines roten VW Golf VI. Dieser befuhr mit seinem Pkw die L 588 und im weiteren Verlauf in den Kreisverkehr mit dem Nordring und der Westbeverner Straße ein. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er im Kreisverkehr mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn ab. Hier kollidierte er mit einem Verkehrszeichen. Der Fahrer setzte seine Fahrt mit dem beschädigten Pkw unerlaubt fort. Bei dem verursachenden Fahrzeug handelt es sich um einen tornadoroten VW Golf VI. Dieser muss vorne links nicht unerheblich beschädigt sein. Personen, die Angaben zu dem Fahrer oder dem VW Golf VI machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Warendorf, Telefon 02581/94100-0, oder per E-Mail an Poststelle.Warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: