Polizei Warendorf

POL-WAF: Ennigerloh-Westkirchen. Auto angefahren und geflüchtet

Warendorf (ots) - Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr zwischen Freitagmittag und Samstag, 10.9.2016, 11.00 Uhr, ein Auto auf der Warendorfer Straße in Westkirchen an. Der am Heck beschädigte schwarze Hyndai i 10 stand auf einem Anwohnerplatz. Trotz des Schadens fuhr der Verursacher davon. Hinweise nimmt die Polizei in Oelde, Telefon 02522/915-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: