Polizei Warendorf

POL-WAF: Wadersloh-Liesborn. Zwei Verletze bei Zusammenstoß zwischen PKW und Motorrad

Warendorf (ots) - Ein Schwerverletzter, ein Leichtverletzter und ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 13.000,- Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag, 30.08.2016, gegen 17:30 Uhr auf der Landstraße 852 zwischen Liesborn und Lippstadt ereignete.

Ein 69-jähriger Fahrer eines VW Tiguan aus Wadersloh befuhr die Landstraße 852 ( Lippstädter Str ), aus Liesborn kommend in Richtung Lippstadt. Der Fahrer beabsichtigte außerhalb der geschlossenen Ortschaft nach links in eine Hofzufahrt abzubiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden 31-jährigen Motorradfahrer aus Lippstadt.

Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß zwischen dem PKW und dem Motorrad. Dabei stürzte der 31-jährige Motorradfahrer zu Boden und erlitt schwere Verletzungen.

Nach notärztlicher Erstversorgung wurde er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Der 69-jährige Wadersloher wurde mit leichten Verletzungen ebenfalls in ein Krankenhaus gefahren.

Die Landstraße 852 war für den Zeitraum der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme bis gegen 19:30 Uhr gesperrt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 13.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: