Polizei Warendorf

POL-WAF: Beckum. Mountainbike Fahrer bei Sturz schwer verletzt

Warendorf (ots) - Schwere Kopfverletzungen erlitt ein 47-jähriger Fahrer eines Mountainbikes am Sonntag bei einem Sturz im Beckumer Phoenixpark.

Der 47-jährige Beckumer fuhr gegen 12:38 Uhr mit seinem Mountainbike einen Hügel im Naherholungsgebiet "Phönix" herunter und sprang im weiteren Verlauf mit dem Fahrrad über einen Erdwall in Höhe der Beachvolleyball-Anlage.

Bei der Landung verlor er die Kontrolle über das Fahrrad, wurde über den Lenker geschleudert und schlug schließlich mit dem Kopf auf den Boden auf.

Durch den Sturz erlitt der 47-Jährige schwere Kopfverletzungen. Er wurde an der Unfallstelle notärztlich erstversorgt und anschließend mit einem zwischenzeitlich angeforderten Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Einen Fahrradhelm trug der Radfahrer zum Unfallzeitpunkt nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: