Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf. Polizei ermittelt Mann auf der Kirmes

Warendorf (ots) - Am Montagabend (22.8.2016) informierte eine 14-Jährige die Polizei über eine Belästigung auf der Warendorfer Kirmes. Ein 25-Jähriger fragte das Mädchen nach ihrer Telefonnummer und fasste sie an. Die Jugendliche wandte sich an die Polizei, die den Beschuldigten ermittelte und ein Strafverfahren einleitete.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: