Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf, Everswinkeler Straße (L793), Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen

Warendorf (ots) - Am Donnerstag, 11.08.2016 gegen 17:35 Uhr befuhr eine 20-jährige Freckenhorsterin mit ihrem VW Golf die L 793 aus Freckenhorst kommend in Fahrtrichtung Everswinkel. Vor ihr fuhr eine 58-jährige Pkw-Fahrerin aus Everswinkel mit ihrem Ford Focus, ebenfalls aus Freckenhorst kommend in Fahrtrichtung Everswinkel. Die 58-Jährige musste verkehrsbedingt abbremsen, da der vor ihr fahrende Pkw beabsichtigte, nach links auf die K 43 abzubiegen. Die 20-Jährige erkannte die Bremsung der 58- Jährigen zu spät und konnte mit ihrem Pkw trotz einer eingelegten Vollbremsung nicht mehr rechtzeitig zum Stehen kommen. Sie fuhr auf den Pkw der 58-Jährigen auf. Beide Personen wurden durch den Auffahrunfall leicht verletzt und wurden dem Krankenhaus Warendorf zugeführt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 7000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: