Polizei Warendorf

POL-WAF: Sassenberg-Füchtorf. Hausbesitzer entdeckten Schaden am nächsten Morgen

Warendorf (ots) - Am Sonntag, 7.8.2016, gegen 0.00 Uhr, bemerkte ein 63-Jähriger ein Geräusch neben seinem Wohnhaus an der Ferdinandstraße in Füchtorf. Im Laufe des Vormittags entdeckten die Hausbesitzer Schäden in ihrem Vorgarten. Scheinbar hat ein größerer Pkw, möglicherweise mit Anhänger, dort gewendet und fuhr in die Bepflanzung. Trotz des Schadens flüchtete der Verursacher vom Unfallort. Hinweise zu der Unfallflucht nimmt die Polizei in Warendorf, Telefon 02581/94100-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polize.nrw.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: