Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf. Brand im Warendorfer Landgestüt

Warendorf (ots) - Am Montag, 25.7.2016, brach gegen 14.20 Uhr, ein Brand in einer Halle des Warendorfer Landgestüts an der Sassenberger Straße aus. Der Bereich rund um das Gestüt wurde weiträumig abgesperrt. Aufgrund der Rauchentwicklung sollen Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten. Bislang ist der Polizei bekannt, dass fünf Personen durch das Feuer oder die Rauchentwicklung verletzt wurden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an und werden am Dienstag fortgesetzt. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: