Polizei Warendorf

POL-WAF: Telgte. Zwei Täter nach versuchtem Diebstahl flüchtig

Warendorf (ots) - Am Mittwoch, 20.7.2016, schlug ein unbekannter Täter gegen 2.20 Uhr, die Schaufensterscheibe eines Geschäfts an der Wolbecker Straße in Telgte ein. In der Auslage befanden sich Elektroartikel. Eine zweite Person befand sich in unmittelbarer Nähe und stand scheinbar Schmiere. Aus unbekannten Gründen ließ der Täter von seinem Vorhaben ab und ein Anwohner sah beide Männer in Richtung Alverskirchener Straße laufen.

Der Täter, der vor dem Schaufenster stand, ist circa 20 Jahre alt, hat kurze blonde Haare und trug eine schwarze Jacke. Die zweite Person ist gleichaltrig und trug eine graue Weste sowie eine graue Hose.

Personen, die die beiden Gesuchten in der Nacht beobachtet haben oder Angaben machen können, wenden sich bitte an die Polizei in Warendorf. Telefon 02581/94100-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf
Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: