Polizei Warendorf

POL-WAF: Beckum. Junge Männer an Schlägerei beteiligt

Warendorf (ots) - Am Sonntag, 17.7.2016, kam es gegen 3.35 Uhr zu einer Schlägerei auf dem Marktplatz in Beckum. Dabei sollen Glasflaschen eingesetzt worden sein. Als die Polizei hinzu kam, traf sie auf Zeugen sowie zwei junge Männer und sah weitere Personen flüchten. Einen Mann aus Bad Berleburg stellten die Einsatzkräfte während der Fahndung. Die 22, 23 und 24 Jahre alten Männer waren an einer Schlägerei mit angeblich unbekannten Personen beteiligt. Dabei drohte der 24-jährige Beckumer mit einem Messer, das die Polizei bei ihm fand und sicherstellte. Der 22-Jährige Beckumer sollte aufgrund seiner Verletzung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Mann lehnte die Behandlung ab und drohte im Beisein der Polizei mit weiterer Gewalt. Die Einsatzkräfte nahmen den Mann daraufhin in Gewahrsam, wo er die nächsten Stunden blieb. Die Hintergründe und der tatsächliche Vorfall sind noch unklar. Weitere Informationen erhoffen sich die Ermittler durch die Vernehmung der Zeugen und Beteiligten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: