Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf. Erneut Einbruch ins Jugendzentrum

Warendorf (ots) - Unbekannte Personen brachen erneut am Freitag, 8.7.2016, um 2.39 Uhr, in das Warendorfer Jugendzentrum Zwischen den Emsbrücken ein. Der oder die Täter stahlen aus einem Lagerraum Spielkonsolen und einen DVD-Player. Zeugen, die zu den Einbrüchen Hinweise geben können, wenden sich bitte an die Polizei in Warendorf. Telefon 02581/94100-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: