Polizei Warendorf

POL-WAF: Sassenberg, Bundesstraße 475
Subbern, Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

Warendorf (ots) - Am Sonntag, den 03.07.2016 um 17:50 Uhr ereignete sich auf der B475 zwischen Füchtorf und Sassenberg ein Verkehrsunfall mit einem verletzten Radfahrer. Ein 27-jähriger PKW Fahrer aus Herzebrock fuhr mit seinem PKW in Richtung Sassenberg und hielt auf dem Seitenstreifen der B475 in Höhe Subbern an. Ein in gleicher Richtung hinter dem PKW fahrender 32-jähriger Radfahrer aus Sassenberg bemerkte den haltenden PKW zu spät, fuhr auf und kam zu Fall. Rettungskräfte brachten den verletzten Sassenberger in ein Krankenhaus nach Warendorf. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Radfahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 2500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: