Polizei Warendorf

POL-WAF: Sassenberg. Fußgängerin auf Zebrastreifen angefahren

Warendorf (ots) - Am Mittwoch, 29.6.2016, gegen 13.30 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Schürenstraße in Sassenberg. Eine 45-jährige Warendorferin wollte den Zebrastreifen auf der Schürenstraße/Ecke Langefort überqueren. Eine 73-jährige Sassenbergerin näherte sich mit ihrem Auto dem Zebrastreifen und reduzierte ihre Geschwindigkeit. In den Annahme, dass die Autofahrerin anhält, trat die Fußgängerin auf die Straße. Dabei wurde sie vom Außenspiegel des Pkws der Sassenbergerin erfasst. Die 45-Jährige fiel daraufhin auf den Gehweg und verletzte sich leicht. Alarmierte Rettungskräfte versorgten die Frau am Unfallort. An dem Auto der Seniorin entstand ein geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: