Polizei Warendorf

POL-WAF: Oelde. Radfahrer beschädigte Auto und flüchtete

Warendorf (ots) - Am Montag, 27.6.2016, beschädigte ein Oelder gegen 18.00 Uhr einen Auto auf dem Parkplatz eines Discounters auf der Rhedaer Straße in Oelde. Der 59-jährige Radfahrer fuhr gegen den Außenspiegel eines Autos und flüchtete in Richtung Kreisverkehr Berliner Ring. Dort stürzte der Radffahrer und verletzte sich leicht. Der Rettungsdienst und die Polizei wurden informiert. Da der Mann alkoholisiert war, ließen ihm die Einsatzkräfte eine Blutprobe entnehmen. Der Besitzer des beschädigten Autos konnte nicht mehr ausfindig gemacht werden. Dieser hatte den Parkplatz bereits verlassen. Der Halter wird gebeten, sich bei der Polizei in Oelde, Telefon 02522/915-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: