Polizei Warendorf

POL-WAF: Sendenhorst - Fallschirmspringerin verletzt sich bei Landung schwer

Warendorf (ots) - Am Sonntag, 26.06.2016 gegen 11.31 Uhr kam es in Sendenhorst im Rahmen eines Fallschirmsprunges zu einem Unfall. Eine 37 jährige Frau aus Sendenhorst verletzte sich bei der Landung in der Bauernschaft Elmenhorst schwer. Die Fallschirmspringerin wurde nach ärztlicher Erstversorgung zur weiteren Behandlung mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: