Polizei Warendorf

POL-WAF: Beelen. Bewohner der Notunterkunft demonstrierten

Warendorf (ots) - Am Mittwoch, 22.6.2016, versammelten sich gegen 8.10 Uhr mehrere Bewohner der Notunterkunft vor dem Kirchplatz an der Warendorfer Straße in Beelen. Die Polizei stellte dort circa 50 Personen fest, von denen einige Plakate trugen. Im weiteren Verlauf übernahm einer der Teilnehmer die Versammlungsleitung und meldete die Demonstration unter dem Motto "Kein Transfer in andere Unterkünfte" an. Die Veranstaltung verlief ohne besondere Vorkommnisse und endete gegen 11.25 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: