Polizei Warendorf

POL-WAF: Telgte. Jungen Zeugen beobachteten Sprayer und informierten die Polizei

Warendorf (ots) - Am Freitagabend (17.06.2016) beobachteten zwei Jungen wie ein Jugendlicher an der neuen Brücke am Telgter Emstor ein Graffiti sprühte. Der 12-Jährige informierte die Polizei, die dort vier Personen feststellte. In dem Rucksack eines 16-jährigen Münsteraners fanden die Einsatzkräfte mehrere Spraydosen und stellten diese sicher. Aufgrund der guten Personenbeschreibung, die der 12-Jährige und der 10-Jährige abgaben, erhärtete sich der Verdacht gegen den Münsteraner. Neben dem Strafverfahren muss der Jugendliche mit zivilrechtlichen Forderungen für die Reinigung des Brückenpfeilers rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: