Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf - Kradfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Warendorf (ots) - Am 19.06.16, gegen 15:05 befuhr ein 82 jähriger Pkw Fahrer aus Milte einen unbenannten Wirtschaftsweg aus Fahrtrichtung Beverstrang 43 kommend, in Fahrtrichtung der Kreisstraße 38. An der dortigen Kreuzung beabsichtigte der Milteraner die Kreisstraße 38 zu queren und geradeaus in Fahrtrichtung Beverstrang 22 weiterzufahren. Er übersah eine von links kommende, 54 jährige Motorradfahrerin aus Münster. Diese verletzte sich bei dem Unfall schwer und wurde in Krankenhaus nach Münster gebracht. Der 82 jährige Pkw Fahrer wurde zur Untersuchung in ein Warendorfer Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: