Polizei Warendorf

POL-WAF: Verkehrsunfall mit Personenschaden in Sendenhorst, Elmster Berg, vom 18.06.2016

Warendorf (ots) - Ein 18-jähriger Drensteinfurter war am Samstag, 18.06.2016, gegen 13:18 Uhr, mit seinem roten Ford Ka auf der L520 von Münster in Richtung Sendenhorst unterwegs. Ausgangs einer Rechtskurve kam er aus nicht geklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und auf dem Dach liegend im Straßengraben zum Stillstand. Der Fahrzeugführer zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu und wurde mit dem RTW zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus nach Münster gebracht. Die Fahrbahn wurde im Bereich der Unfallstelle von einer Spezialfirma gereinigt. Weiterhin wurden Warnschilder aufgestellt und die Geschwindigkeit auf 50 km/h herabgesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: