Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen-Vorhelm. Autofahrerin schwer verletzt

Warendorf (ots) - Am Donnerstag, 16.6.2016, gegen 7.30 Uhr verletzte sich eine Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Rolandstraße in Vorhelm schwer. Die 45-jährige Beckumerin befuhr mit ihrem Auto die Rolandstraße und wollte links auf die Ahlener Straße abbiegen. Sie musste an der Kreuzung wegen des Querverkehrs halten. Ein ihr nachfolgender 43-jähriger Autofahrer bemerkte die Situation zu spät und fuhr auf den Pkw der Frau auf. Bei dem Aufprall verletzte sich der Beckumer leicht. Rettungskräfte brachten beide Verletzten in ein Krankenhaus. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Die Rolandstraße war für rund 1,5 Stunden gesperrt. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beträgt circa 12.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: