Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen. Weißer Lkw nach Unfall gesucht

Warendorf (ots) - Die Polizei sucht den Fahrer eines weißen Lkws, der an einem Unfall am Montag, 13.6.2016, 13.30 Uhr, auf der Straße Am Bahndamm in Ahlen beteiligt war. Der flüchtige Lkw-Fahrer wechselte seine Fahrspur ohne auf den Verkehr zu achten. Eine 35-Jährige musste daraufhin ihren Opel Zafira stark abbremsen. Ein 25-jähriger Pkw-Fahrer bemerkte die Situation zu spät und fuhr auf das Fahrzeug der Ahlenerin auf. Dabei verletzten sich sowohl der Ahlener als auch eine 38-jährige Beifahrerin im Opel Zafira. Der Fahrer des weißen Lkws, auf dem sich ein blauer Schriftzug befand, fuhr trotz des Unfalls weiter. Zeugen, die Hinweise zu dem flüchtigen Lkw-Fahrer und dessen Fahrzeug geben können, wenden sich bitte an die Polizei in Ahlen. Telefonisch unter 02382/965-0 oder per E-Mail an Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: