POL-WAF: Warendorf, mehrere Brandstiftungen

Warendorf (ots) - Am Freitagmorgen, 25.03.2016 zwischen 03:30 Uhr und 04:00 Uhr setzten bislang unbekannte Täter im Bereich der Warendorfer Innenstadt (Altstadt) in fünf Fällen Müllcontainer und einen Motorroller in Brand. In einem Fall wurde dabei die Außenfassade eine Gebäudes beschädigt und in einem weiteren Fall griff das Feuer auf ein Haus an der Straße Pumperie über, so dass letztlich der Dachstuhl in Flammen stand. Die Bewohner des Hauses konnten rechtzeitig evakuiert werden und das Feuer wurde -wie auch in den anderen Fällen- durch die Feuerwehr gelöscht. Sofortige umfangreiche Fahndungsmaßnahmen und Ermittlungen führten bislang zu keinem Ergebnis. Wer in dem oben genannten Zeitraum in der Warendorfer Innenstadt verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Polizei in Warendorf, Tel. 02581-941000 oder per E-Mail unter Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: