Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf, Krimphovenweg, Einbruch in ein Wohnhaus

Warendorf (ots) - Bislang unbekannte Täter verschafften sich zwischen Samstag, 19.03.2016, 15:00 Uhr und Sonntag, 20.03.2016, 13:10 Uhr, gewaltsam Zutritt in ein Wohnhaus auf dem Krimphovenweg in Warendorf. Die Täter durchsuchten alle Räume des Hauses, öffneten Schränke und Schubladen und entwendeten verschiedene Schmuckstücke. Anschließend entfernten sie sich in unbekannte Richtung. Wer hat verdächtige Beobachtungen im Bereich des Krimphovenweges in Warendorf gemacht? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiwache Warendorf unter der Telefonnummer 02581-941000 oder der E-Mail poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf
Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: