POL-WAF: Telgte, L811, Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

Warendorf (ots) - Ein 34jähriger Sendenhorster befuhr am Samstag, 05.03.2016 gegen 21:30 Uhr mit seinem PKW die L 811 aus Telgte kommend in Richtung L 793. Nach einer Linkskurve kam er aus bislang ungeklärter Ursache mit dem Fahrzeug auf den Grünstreifen, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam im Graben zum Stehen. Der Fahrer musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Er wurde leicht verletzt dem Franziskus Hospital in Münster zugeführt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: