Polizei Warendorf

POL-WAF: Ostbevern-Geparktes Auto angefahren

Warendorf (ots) - Am Donnerstag, 3.3.2016, ereignete sich zwischen 16.55 Uhr und 17.45 Uhr eine Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Straße Am Rathaus in Ostbevern.

Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr gegen die Front eines silbernen Audi A5. Trotz des Schadens kümmerte sich der Verursacher nicht um den Unfall und flüchtete.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu möglichen Tätern geben können, sich bei der Polizeiwache Warendorf, Telefon 02581-941000 oder per Mail unter poststelle.warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: