Polizei Warendorf

POL-WAF: Oelde. Einbruch in Tankstelle.

Warendorf (ots) - Am 01.03.2016, um 03.31 Uhr drangen zwei unbekannte Personen gewaltsam in eine Tankstelle auf der Kreuzstraße in Oelde ein. Sie betraten den Verkaufsraum und beabsichtigen offensichtlich zielgerichtet aus einer Schublade heraus Zigarettenstangen zu entweden. In der Schublade befanden sich jedoch keine Zigarettenstangen. Daraufhin verließen sie den Tatort fluchtartig in unbekannte Richtung. Die Täter wurden während ihrer Tatausführung videografiert: Täter 1: -männlich -mit Blue-Jeans (Auswaschungen vorhanden) -schwarze Winterjacke ohne Kapuze -Gesicht mit Sturmhaube maskiert Täter 2: -männlich -schwarze Winterjacke mit Felleinsatz an der Kapuze -weiße Turnschuhe -Gesicht mit Sturmhaube maskiert. Beide Täter trugen während der Tatausführung Handschuhe. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich bei der Polizei in Oelde, Telefonnummer 02522-9150, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf
Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: