Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf - versuchter Einbruch in Bäckerei

Warendorf (ots) - Am Freitag, 26.02.2016 um 00:22 Uhr versuchte ein bislang unbekannter Täter in eine Bäckerei an der Dr.-Rau-Allee einzubrechen. Dazu warf er mit einem Stein eine Scheibe ein. Ein aufmerksamer Anwohner beobachtete dies jedoch und alarmierte die Polizei. Daraufhin flüchtete der Täter noch vor Eintreffen der Polizei zu Fuß in Richtung Gröblinger Weg. Es handelte sich um eine dunkel gekleidete Person mit Kapuze. Weitere Zeugen, die Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei Warendorf, Tel.: 02581-941000.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: