Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen-Vorhelm. Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall

Warendorf (ots) - Zwei Leichtverletzte und 5.200 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Donnerstag, 25.2.2016 gegen 10.00 Uhr in Vorhelm ereignete. Ein 33-jähriger Sassenberger befuhr mit seinem Fiat die Hauptstraße und wollte links auf die Dorffelder Straße abbiegen. Die nachfolgende 68-jährige VW-Fahrerin bremste daraufhin ab. Eine 25-jährige Ahlener bemerkte dies zu spät und fuhr auf den VW Polo auf. Rettungskräfte brachten den Sassenberger und die 68-jährige Beckumerin in ein Krankenhaus. Ein Abschleppdienst übernahm den Transport des beschädigten Autos der 25-Jährigen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: